Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde umfasst die Vorbeugung, Erkennung, konservative und operative Behandlung, Nachsorge und Rehabilitation von Erkrankungen, Verletzungen, Fehlbildungen, Formveränderungen und Tumoren des Ohres, der Nase, der Nasennebenhöhlen, der Mundhöhle, des Pharynx und Larynx und von Funktionsstörungen der Sinnesorgane dieser Regionen sowie von Stimm-, Sprach-, Sprech- und Hörstörungen.

Bitte wählen Sie aus dem Menü  links den gewünschten Facharzt aus.

Suchbegriff:

Interner Bereich




Der freiberufliche Fach- arzt garantiert die best- mögliche medizinische Versorgung. Persönlich und eigenverantwortlich. Fachlich unabhängig und ohne Bedingung.


Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst
0 18 05 / 19 12 12
Bereitschaftsdienst Bayern:
116 117
Notruf:
112
Bayer. Facharztverband