Neurologie und Psychiatrie

Neurologie umfasst die Vorbeugung, Erkennung, konservative Behandlung und Rehabilitation der Erkrankungen des zentralen, peripheren und vegetativen Nervensystems einschließlich der Muskulatur.
Psychiatrie umfasst die Vorbeugung, Erkennung und somatotherapeutische, psychotherapeutische sowie sozialpsychiatrische Behandlung und Rehabilitation von psychischen Erkrankungen und psychischen Störungen im Zusammenhang mit körperlichen Erkrankungen und toxischen Schädigungen unter Berücksichtigung ihrer psychosozialen Anteile, psychosomatischen Bezüge und forensischen Aspekte.

Zur Facharztauswahl klicken Sie bitte links in der Übersicht

Suchbegriff:

Interner Bereich




Der freiberufliche Fach- arzt garantiert die best- mögliche medizinische Versorgung. Persönlich und eigenverantwortlich. Fachlich unabhängig und ohne Bedingung.


Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst
0 18 05 / 19 12 12
Bereitschaftsdienst Bayern:
116 117
Notruf:
112
Bayer. Facharztverband